· 

Besondere Geschenkideen zur Babyparty

Eine liebe Freundin oder eine Familienangehörige von euch erwartet in Kürze Nachwuchs? Das ist natürlich ein guter Grund zum Feiern. Immer beliebter werden daher sogenannte Babypartys, die noch vor der eigentlichen Geburt des Kindes stattfinden und bei denen zusammen mit der werdenden Mama deren Schwangerschaft gefeiert wird. Mit leeren Händen möchte man bei einer stimmungsvollen Babyparty natürlich nicht auftauchen - doch welche Geschenke erweisen sich hier eigentlich als gern gesehene Mitbringsel? Wir haben ein paar ganz besondere Geschenkideen zur Babyparty für euch zusammengestellt, die ganz bestimmt gut ankommen werden.

Geschenke zur Babyparty: Klassiker sind stets gern gesehen

Babyparty

Die Babyparty kommt, wie könnte es anders sein, aus den USA und hört dort auf den Namen "Baby Shower". Dieser Name soll ausdrücken, dass die Geschenke für die werdende Mama bei einer solchen Party nahezu vom Himmel regnen - weshalb man auch nie ohne eine kleine Aufmerksamkeit auf einer Babyparty auftauchen sollte. Wer sich keine großartigen Gedanken über ein passendes Geschenk machen möchte, ist mit den Klassikern für das kommende Baby natürlich gut beraten: Man kann beispielsweise einen süßen Strampler, eine Mütze, ein Lätzchen, eine Kuscheldecke oder ein niedliches Stofftier verschenken, die nach der Geburt ohnehin auf der Einkaufsliste stehen würden.

 

Damit am Ende nicht diverse Plüschteddys auf dem Gabentisch liegen, lohnt es sich allerdings, sein Geschenk vorab mit den anderen eingeladenen Gästen abzusprechen. Überaus beliebt sind auch Kuscheltiere mit einer eingebauten Spieluhr, die nicht nur als Spielkamerad dienen, sondern auch beruhigende Musik zum besseren Einschlafen spielen. Unser absoluter Favorit sind hier die qualitativ hochwertigen und in zahlreichen tierischen Ausführungen erhältlichen Kuscheltier-Spieluhren von Sterntaler, die alle liebevoll von Hand hergestellt werden.

Ausgefallene Geschenke zur Babyparty

Die Chance, dass man dasselbe Geschenk wie ein anderer Gast zur Babyparty mitbringt, ist bei klassischen Geschenken sehr groß. Daher empfiehlt es sich, lieber auf ein ausgefallenes Geschenk zu setzen, bei dem die werdende Mama das Gefühl hat, dass ihr euch auch wirklich Gedanken über das Präsent gemacht habt. Immer gern gesehen sind hierbei Gutscheine für die Übernahme von stressigen Aufgaben, die innerhalb einer Schwangerschaft garantiert anfallen. Wie wäre es beispielsweise mit einem liebevoll gebastelten Gutschein, durch den ihr der baldigen Mutter eure treuen Dienste im letzten Schwangerschaftsmonat anbietet? Hausarbeiten oder Einkäufe können mit einem stark ausgeprägten Babybauch zu einer echten Qual werden und freundliche Unterstützung ist in diesen Zeiten immer gern gesehen.

 

Auch Hilfe beim Aufbau des Kinderzimmers wird natürlich immer gerne angenommen - denn bevor der kleine Racker das Licht der Welt erblickt, gibt es hier eine ganze Menge zu tun. Vielleicht verschenkt ihr ja sogar ein größeres Geschenk wie eine Babywiege oder ein Gitterbettchen - da bietet es sich natürlich an, dass ihr auch direkt beim Aufbauen behilflich seid. Auch ein Vorrat an Babynahrung oder Windeln für einen Monat ist ein ausgefallenes Geschenk, an das vielleicht nicht jeder Partygast denkt - so kann die baldige Mama jede Menge Geld bei der Beschaffung dieser lebenswichtigen Utensilien sparen.

Tolle Erinnerung an die Schwangerschaft: Babybauch-Shooting

Viele Mütter möchten die Zeit ihrer Schwangerschaft positiv in Erinnerung behalten. Natürlich kann der Lebenspartner das ein oder andere Foto von Mama und ihrem Babybauch machen, doch viele dieser Fotos sehen einfach nicht schön aus. Da bietet es sich an, diese Aufgabe einem Profi-Fotografen zu überlassen, der sich mit einem Babybauch-Shooting auskennt: Er weiß genau, wie er die werdende Mama und ihren runden Bauch in Szene setzen muss, damit wunderschöne Bilder entstehen, die man sich auch viele Jahre später immer gerne anschaut oder stolz dem mittlerweile älter gewordenen Kind zeigt. Ein Babybauch, in dem neues Leben heranwächst, ist immer ein faszinierendes Wunder der Natur und sollte daher auch professionell festgehalten werden. Die Preise für ein rund 90-minütiges Shooting inklusive Nachbearbeitung der Bilder starten bei rund 150 Euro.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Nicht immer muss man tief ins Portemonnaie greifen, um der werdenden Mama auf einer Babyparty eine Freude zu bereiten. Kleine, aber dafür ausgefallene Geschenke kommen immer gut an und sorgen für strahlende Gesichter. Versetzt euch einfach in die Lage der Schwangeren und überlegt euch, welche Utensilien ihr in Zukunft wohl gebrauchen könntet. Als besonders praktisch erweist sich hier beispielsweise ein kleines Etui, in dem man unter anderem den Mutterpass, die Versicherungskarte oder die ersten Ultraschallfotos gut sortiert aufbewahren kann. Nach der Schwangerschaft lassen sich darin die wichtigsten Dokumente für das Baby und später auch Reisedokumente mitführen. Auch Erinnerungsalben, wie etwa "Mein erstes Jahr" erweisen sich als tolle Geschenkidee auf einer Babyparty: Hier können Mama und Papa gesammelte Fotos und Erinnerungen ihres Nachwuchses einkleben, die man sich später sicher gern wieder anschauen möchte. Wer etwas mehr Geld investieren möchte, kann sich für eine schöne Wickeltasche für das Baby entscheiden oder einen entspannten Wellness-Tag für die zukünftige Mama organisieren, wo sich diese mal so richtig von ihrem stressigen Alltag erholen kann.

Button Blog
Button Kategorien

Kommentar schreiben

Kommentare: 0