· 

Geschenke für Technikfreaks

Roboter

Für Technik-Nerds gibt es dieses Jahr wieder richtig coole Geschenke. Standen in den letzten Jahren Alexa und Co. auf der Geschenkeliste, sind diese heute auch noch ganz oben zu finden. Die kleinen Geräte mit der smarten Technik werden jedes Jahr verbessert und warten mit noch mehr Funktionen und Zubehör auf. Und das Beste daran: Alexa und Co. gibt es für kleines Geld und sind damit weiterhin die beliebtesten Geschenkideen. Übrigens auch für Frauen, solange sie nicht selbst Alexa heißen. Die meisten Damen lassen sich von dem Musikabruf auf Sprache so sehr begeistern, dass sie ohne diese Sprachassistenten gar nicht mehr leben können.

 

Doch es gibt noch viele weitere coole Tipps für Technikfreaks. Schauen wir uns das doch einmal näher an. Ob Geburtstag, Ostern, Weihnachten oder zwischendurch. Diese Geschenke begeistern immer!

Tolle Tipps für Geschenkideen

Wie wäre es mit einer futuristischen Tastatur, die über einen Laser auf jeder Oberfläche dargestellt werden kann. Weg mit der alten klobigen Tastatur, hin zum Laser. Die Preise belaufen sich auf etwa 70 – 80 Euro. Ideal für Smartphone, Smart-TV oder Tablet.

 

Wer etwas mehr Geld in der Tasche hat, kann sich auch einen richtig extravaganten Haushaltsroboter kaufen. Abwaschen, sauber machen, Kaffee machen und das Essen ans Bett bringen, das alles kann der Roboter schon heute. So ein Universalroboter hat aber seinen Preis. Um die 40.000 Euro kostet so ein Exemplar, dafür kann man die Seele aber endlich einmal baumeln lassen. Übrigens: Das Ding bügelt auch eigenständig die Hemden. Mit einem Urankern im Akku, kann er bis zu 16 Stunden am Stück für uns arbeiten!

 

Es geht übrigens noch größer. Wie wäre es mit 2,50 Meter großen Roboter zum Fernbedienen, der über 1.000 Bewegungsabläufe beherrscht. Für 130.000 Euro gibt es diese ganz besondere Geschenkidee.

Geschenkideen für kleines Geld

Es gibt viele inspirierende Techniktrends für 2020, die schon für kleines Geld erhältlich sind. Für alle, die schon immer mal als DJ Karriere machen wollten, denen aber die nötige Gabe dazu fehlte, gibt es kleine Mini-Mischpulte, die mit dem Smartphone und einem Bluetooth Lautsprecher verbunden werden können. Ein tolles technisches Gimmick, das jedem Freude bereitet. Unter 40 Euro gibt es dazu tolle Angebote.

 

Nach wie vor ist der selbst umrührende Becher ein Hit. Kaffee eingießen, Milch zugeben und schon rührt der Becher automatisch um. Werden hingegen magische Geschenkideen gesucht, dann empfehlen wir einen Zauberstab, mit dem der Fernseher bedient werden kann. Mit dem Harry-Potter Stab kann einfach der Fernseher bedient werden und es sieht zugleich richtig magisch und cool aus. Das verspielte Gimmick aus einer anderen Welt kostet um die 70 Euro.

 

Oder wie wäre es  mit einem ultrabequemen Soundsesseln, in dem die Lautsprecher bereits eingebaut sind. Eine Wipp Funktion führt zur Entspannung und dazu gibt es einen perfekten Klang. Was will Mann mehr!

Weitere Geschenkideen

  • Soundmaschine mit lustigen Sprüchen für die Hosentasche
  • Kackhaufen, der durch die Wohnung läuft
  • Popcornmaschine mit Wagen
  • Mini-Planetarium
  • Fliegender Wecker

 

Button Blog
Button Kategorien