Geburtstagsgeschenk Stripper


Einen Stripper als Geschenk zum Geburtstag

Geschenkidee Stripper zum Geburtstag

Der Geburtstag eurer besten Freundin steht an und ihr wollt ihr ein ganz besonderes Geschenk machen? Davon ausgehend, dass sie nicht vergeben oder verheiratet ist, wie wäre es mit einem Stripper? Vielleicht denkt ihr jetzt, das ist aber schon ganz schön vulgär. Auf der anderen Seite sind Stripper als Geschenkidee aber sehr beliebt. Bei Männern sind Stripperinnen seit jeher fast schon als normal anzusehen und es wird offen mit diesem Thema umgegangen. Bei Frauen sieht es nicht anders aus, außer dass man sowas lieber hinter verschlossenen Türen macht. Im Vergleich zu Männern feiern Frauen eine Stripper-Vorführung auch deutlich intensiver in gemeinsamer Runde als Männer, die eher schüchtern der ganzen Sache entgegen stehen. In aufgeheiterter Runde mit ein paar Gläsern Sekt oder Prosecco wird eine Stripper-Vorführung geradezu zelebriert. Wer schon mal bei einer Chippendales-Aufführung war weiß, wie Frauen beim Anblick von muskulösen und sehr leicht bekleideten Männern abgehen können.

Die größte Herausforderungen ist aber einen einen sehr guten Stripper zu finden. Einen Striptänzer mieten ist aber gar nicht so schwer wie man denkt. Im Internet gibt es unzählige Agenturen, bei denen ihr aus einer Vielzahl an Strippern auswählen könnt. Empfehlenswert ist immer auch das persönliche Gespräch, da nicht jede Frau gleich auf einen Stripper reagiert. Auch die Wahl des passenden Kostüms und der gewünschten Show muss vorher detailliert abgesprochen werden. Neben den bekannten Szenarien, dass ein Polizist vor der Tür steht, weil es zu laut ist und die Nachbarn sich beschwert haben oder ob es ein Feuerwehrmann ist, der wegen eines Gaslecks in die Wohnung muss, kann man auch weitere Fantasien mit dem Stripper absprechen. Ihr solltet bei der Buchung also bereits wissen, was eure Freundin für Vorlieben, bezogen auf das Aussehen und die gewünschte Show hat, damit dieses Geschenk auch ein voller Erfolg wird. Außergewöhnlich ist es auf jeden Fall und definitiv besser als ein weiteres Wellness-Pflege-Set, das zum Schluss im Müll landet.