· 

Was sich Männer wünschen (und fast nie selber kaufen...)

Männer zu beschenken, kann schnell zu einer echten Herausforderung werden. Männer neigen dazu, sich eigentlich nichts zu wünschen, oder noch schlimmer, irgendwie scheinen sie keine Wünsche zu haben. Das stimmt natürlich überhaupt nicht, denn auch Männer freuen sich über Geschenke.

 

Allerdings denken sie häufig einfach nicht besonders intensiv darüber nach, was sie gerne hätten. Hinzu kommt noch, dass Männer auch noch sehr schnell wieder vergessen, was sie eigentlich gerne hätten. Sicherlich ein Grund, warum sie sich diese Sachen auch nicht selber kaufen. Fakt ist aber: Männer freuen sich natürlich sehr, wenn sie dann überrascht werden. 

Männer lieben Geschenke, die eine Funktion haben

Werkzeug
Werkzeug bietet sich sehr gut als Geschenk für Männer an

Werkzeuge und Männer passen irgendwie recht gut zusammen, doch dabei muss es sich nicht immer gleich um eine Kettensäge oder um eine Bohrmaschine handeln. Aber es geht auch anders. Nicht wenige Männer sind recht eitel und verbringen teilweise mehr Zeit im Badezimmer als manch eine Frau. Hier ein Geschenk mit Funktion zu finden, ist gar nicht so schwer, wie es im ersten Augenblick scheinen mag.

 

Eine Haarschneidemaschine ist sehr wohl ein Geschenk mit Funktion, das man prima im Badezimmer zum typgerechten Stylen einsetzten kann. Hier kann man sich beinahe zu hundert Prozent sicher sein, dass ein Mann sich selbst nie eine kaufen würde. Doch auch der Barttrimmer nimmt zunehmend an Bedeutung zu. Ging es früher um die perfekte und makellose Glattrasur, so ist der 3 Tage Bart heutzutage angesagt wie nie. Diesen wirklich in der Form zu halten, wie „Mann“ es sich wünscht, erfordert schon ein bisschen Übung. Ein Barttrimmer von Braun, Philips oder Remington kann hier die optimale Lösung sein.

 

Ein weiterer Artikel für das Badezimmer und gleichzeitig ein Männergeschenk mit Funktion ist eine Schallzahnbürste. Die Hygiene und das perfekte Aussehen rücken immer mehr in den Vordergrund. Eine Schallzahnbürste bietet hier besonderen Komfort. Besitzer einer Philips Sonicare müssen nie mehr über Zahnbürstenköpfe nachdenken.

Mit einer solchen Zahnbürste verschenkt man nicht nur etwas mit Funktion, sondern den puren Luxus. Auch hier kann man beinahe sicher sein, dass Männer gar nicht erst auf die Idee kommen, sich diesen Luxus selber zu leisten. 

Auch ein Parfum kann gut ankommen

Na gut, ein Männerparfum hat natürlich kein Knöpfchen, um eine bestimmte Funktion zu aktivieren. Aber irgendwie haben auch Männerparfüms eine ganz eigene Funktion, sie ziehen Frauen magisch an. Einem gut riechenden Mann schauen Frauen unweigerlich hinterher.

 

Und man muss auch bedenken, erst steht der Mann stundenlang im Bad und bringt seine Haare in die gewünschte Form, bevor er sich dann ausgiebig und intensiv mit seinem Bart beschäftigt. Die Krönung ist dann nur noch ein echt toller Männerduft. Besonders beliebt bei der Männerwelt sind derzeit Parfüms von Hugo Boss. Hier ist das „Boss The Scent“ besonders hervorzuheben.

 

Aber auch Versace Parfüm wird immer wieder gerne aufgetragen. Mit dem „Versace Eros“ muss man ganz feinfühlig umgehen. Nimmt man hier des Guten zu viel, kann der ansonsten göttlich anmutende Duft schnell zu aufdringlich werden. Und natürlich mögen Männer auch das inzwischen zum echten Klassiker gewordene „Davidoff Cool Water“.

Button Blog
Button Kategorien